Challenge

"Endlich gelassen und geduldig"

Eine wunderbare Gelegenheit um gelassener und geduldiger zu werden und so zukünftig den vielen Herausforderungen im Umgang mit deinem Kind entspannter begegnen zu können.

@fotolia by Alena Ozerova

aufgrund der großen Nachfrage wird am 01.Oktober die 2.Runde starten

Kennst du das?

    Passiert es dir häufig bzw. regelmäßig, dass du im Umgang mit deinem Kind laut wirst oder schreist,

    • wenn du unter Zeitdruck bist?
    • wenn du dich gestresst fühlst?
    • wenn du ungeduldig bist?
    • wenn du wenig Schlaf abbekommst?
    • wenn du mit den Gedanken ganz woanders bist?

    Und möchtest du das verändern, weil dir bewusst ist, dass

    • es den Selbstwert deines Kindes sehr negativ beeinflusst, wenn es häufig angeschrien oder falsch gemacht wird?
    • es dazu führen kann, dass sich dein Kind vermehrt schüchtern und ängstlich verhält?
    • Kinder, die angeschrien und ständig kritisiert werden ebenfalls oft aggressives Verhalten zeigen?
    • das alles zusammengenommen dann auch das Sozialverhalten und die sozialen Kontakte deines Kindes beeinträchtigen kann?

    Dann ist die Challenge

    "Endlich gelassen und geduldig"

    genau das Richtige für dich!!!

    @fotolia by Alena Ozerova


    Feedback von Klientinnen der letzten Challenge:

    Steffi hat sich sehr viel Mühe und Arbeit gemacht, praktische und „Augen-öffnende“ Verhaltensweisen weiterzugeben, um im Alltag mit Kinder gelassener zu werden. Sie stand uns in dieser Challange für Fragen immer zur Seite. Mir persönlich sind die 2 Wochen zu kurz um jeden Tag eine neue Aufgabe zu erfüllen. Jedoch hab ich mir die einzelnen Videos nochmal angesehen und ganz viel mitgeschrieben um in meinem eigenen Tempo die Aufgaben zu erledigen. Ich kann mich nur anschließen... Mit 1x Videos ansehen ist es nicht getan. Aber wenn man bereit ist, etwas zu verändern - seinen Kindern und sich selbst zu Liebe 💕 - und die Zeit investiert, kann man nur gewinnen.
    Vielen Dank, liebe Steffi. Ich bin dir sehr dankbar! 

    - Babs

    Absolut Ja!
    Von Selbstfindung und - reflexion über Selbstliebe zu einem harmonischeren Umgang, mit Hilfe von praktischen Tipps. Man muss sich drauf einlassen und immer am Ball bleiben,dann wird sich auch etwas ändern.

    - Isa

    Mir hat die Challenge wirklich gut gefallen und ich kann sie sehr empfehlen.
    Es gibt viele gute Tipps, die bei Umsetzung teilweise sofort zu einer Verbesserung im Familienalltag führen. Natürlich ist auch ein Stück Arbeit dabei und manche Dinge benötigen Zeit.

    - Andrea

    Ja.. Es sind Tipps die nicht utopisch sind und auch nicht dass man sich schlecht fühlt alles komplett falsch zu machen

    - Nicole

    Auch von mir eine klare Empfehlung. Aber man sollte sich definitiv darauf einlassen wollen und bereit sein etwas wirklich ändern zu wollen. Es hat sehr viele Fragen aufgeworfen die noch "länger" brauchen um Bearbeitet zu werden. Auch die Tipps sind super [..]

    - Angelika

    Plätze insgesamt: nur 30


    Das erwartet dich bzw. so läuft es ab...

    • Die Challenge dauert 14+3 Tage und findet in einer exklusiven fb-Gruppe statt
    • jeden Tag melde ich mich live in dieser Gruppe
    • du erhältst jeden Tag eine konkrete Aufgabe, konkrete Tipps oder Impulse, um im Umgang mit deinem Kind gelassener und geduldiger bleiben zu können
    • Austausch mit mir und den anderen Teilnehmerinnen darüber, wie es klappt, was sich verändert usw.
    • alle Inhalte stehen dir nach Ende der Challenge noch weitere 2 Wochen zur Verfügung
    • du bekommst während dieser Zeit Motivation und Hilfestellung direkt von mir und den anderen Mamas
    • Start: 01.10.2018
    • Investition NUR 49,99

    ...und so kannst du dabei sein

    Klicke auf den Button und sichere dir deinen Platz in der Challenge für NUR 49,99!

    Ich fand die Challenge toll - es ist eine super Mischung aus Hintergrundinformationen, Fragen, über die man sich selbst Gedanken machen kann, und konkreten Tools, die man direkt umsetzen kann, um das Miteinander in der Familie positiver zu gestalten. Toll fand ich auch, dass man insgesamt 4 Wochen auf alles Zugriff hat. Denn ich habe meistens wenig Zeit und hätte es nicht geschafft, täglich die Videos anzuschauen und schon gar nicht täglich mir was zu notieren bzw. die Aufgaben zu machen. Danke Steffi!

    Tanja
    arrow

    Du bekommst also:

    • Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe mit anderen motivierten Mamas, die sich genau wie du mehr Gelassenheit und Geduld wünschen
    • 14+3 Tage lang täglich Aufgaben, Impulse und Tipps zum direkt Umsetzen im Familienalltag
    • Zugang zu den Aufgaben, Tipps und Impulsen auch nach der Challenge bis zum 01.12.2018
    • Meine direkte, professionelle Unterstützung
    • Nur 30 Plätze verfügbar, um individuell auf deine Fragen eingehen zu können
    arrow